Ihre Freiwillige Feuerwehr Güntersleben informiert Sie aktuell über...

... die Übung der Absturzsicherungsgruppe.  

Am Samstag, den 17.06.2017 führte die Gruppe Absturzsicherung einen Ausbildungstag im offenen Gelände durch. Dazu fuhren wir um 7:00 Uhr vom Feuerwehrhaus zum Höhenglücksteig bei Hersbruck.
Vom Parkplatz aus ging es dann zum Einstieg des Steiges. Hier stand als erstes Thema die persönliche Schutzausrüstung auf dem Programm. Anlegen, gegenseitige Kontrolle und Prüfung der Sicherungseinrichtungen.
Anschließend konnte es losgehen. Abwechselnd führte jeder einzelne die Gruppe als Vorsteiger durch die verschiedenen Abschnitte des Steiges. Auch wenn es sich hierbei um Felsgelände handelte, konnte doch jeder seine Fähigkeiten im Umgang mit den Sicherungsmitteln vertiefen und sich im Umgang mit der Ausrüstung wieder einmal intensiv vertraut machen.
Nach drei Stunden war das Ende des Steiges erreicht und der Abstieg zum Parkplatz konnte angetreten werden.
In Hirschbach konnten wir bei einem Abschlussessen den Tag noch einmal besprechen bevor wir die Rückfahrt nach Güntersleben antraten, wo wir gegen 18:00 Uhr wieder ankamen.
In der Gruppe wurde festgelegt, dass eine solche Veranstaltung im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden soll.
 
geschrieben von Jürgen Fischer
Gruppenführer Absturzsicherung